Meditation hilft bei der Heilung traumatischer Ereignisse

fluechtlingeTäglich sehen wir bedrückende Bilder über die Flüchtlingsströme. Besonders das Schicksal der vielen kleinen Kinder berührt mich tief und bringt weit zurückliegende traumatische Ereignisse aus meiner eigenen Kindheit wieder in das Bewusstsein. Besonders bei meinen morgendlichen Meditationen steigen die Bilder und die damit verbundenen Schmerzen aus meiner Kindheit hoch.

Was habe ich als Kind erlebt

Ich war 3 Jahre als ich im Winter 1944 kurz vor Ende des zweiten Weltkrieges die Heimat meiner Mutter (Schwarzwald) zusammen mit meiner Schwester verlassen musste. Dort hatte ich grosse Geborgenheit und Liebe erfahren. Meine Oma wohnte mit ihren zwei Schwestern in einem riesigen Dreifamilien – Haus, mit grossem Garten. Gemüse, Obst, Kaninchen und Hühner versorgten uns auch trotz des Krieges bestens. Dieses herausgerissen Werden aus dem vertrauten Umfeld war sicher ein grosser Schock und ein sehr traumatisches Erlebnis für mich. Weiterlesen

Heilende Atem – und Meditationsübung

meditationViele Untersuchungen und Studien belegen, dass meditative Visualisierungen sehr positive Auswirkungen auf unsere Gesundheit haben. Gleiches gilt für unseren Atem. Insbesondere die östlichen Kulturen machen sich die heilende Kraft des Atmens durch die verschiedensten Techniken zunutze. Ein weiterer Aspekt ist, dass sich die meisten geistigen Heiler als Kanal für die heilende Kraft der göttlichen Liebe verstehen.

Seit einiger Zeit praktiziere ich eine Übung in der ich versucht habe, all diese Komponenten einfliessen zu lassen. Von der positiven Wirkung dieser Praxis bin ich vollkommen überzeugt und möchte sie im folgenden Beitrag vorstellen. Weiterlesen