Heilung des Unheilbaren mit Vitamin C

Schon in den 70iger Jahren habe ich in dem Buch „Jeder kann gesund sein“ von Adelle Davis gelesen, dass der amerikanischer Arzt Dr. Fred Klenner mit sehr hohen Dosen Vitamin C (meist intravenös verabreicht) schwerste Infektionskrankheiten wie Typhus oder Polio ausheilte. Immer wieder in den folgenden Jahren habe ich gesucht, ob Dr. Klenner ein Buch herausgegeben hat oder jemand seine grossartigen Therapien angewandt oder weiterentwickelt hat. Leider wurde ich nur teilweise bei Linus Pauling und Dr. Mathias Rath fündig. Siehe hiezu auch meine Beiträge „Vitamin C – die Wunderdroge“ und meinen Beitrag über Dr. Rath.

Vor ein paar Wochen habe ich nunmehr ein 2015 erschienenes Buch von dem amerikanischen Arzt Dr. Thomas E. Levy gelesen und bin begeistert, dass er alle Forschungen und Veröffentlichungen von Dr. Klenner und einer Vielzahl anderer Wissenschaftler in sein Buch aufgenommen hat. Der Titel des Buches lautet:

Heilung des Unheilbaren – Vitamin C. Die Wunderwaffe der Natur, die selbst „unheilbare“ Krankheiten heilt. Weiterlesen

Eigene Erfahrungen mit Nahrungsergänzungsmitteln

vitamineWie aus verschiedenen blog Beiträgen zu ersehen ist, nehme ich schon seit Jahrzehnten verschiedene Nahrungsergänzungsmittel zu mir. Nunmehr möchte ich über meine diesbezüglichen  Erfahrungen berichten und Hilfestellung für suchende Menschen geben. Konkreter Anlass dazu war die Anfrage eines blog Lesers über genauere Dosierungen bei verschiedenen Vitaminen.

Von welchen Händlern oder Herstellern bezog und beziehe ich meine Nahrungsergänzungsmittel

Begonnen hat alles mit Vitamin C, das ich schon in den 70iger Jahren in grösseren Mengen zu mir nahm. Im Laufe der Jahre habe ich dann noch Vitamin A, verschiedene B Vitamine, Vitamin E, Kalzium und Magnesium dazugekommen. Weiterlesen

Vitamin C und Basenpulver

vitamin_cSchon seit Jahrzehnten habe ich immer wieder einmal Probleme mit meiner Lendenwirbelsäule. Vor ca. drei Jahren musste ich nach einer ruckartigen Bewegung bei einer sportlichen Betätigung wegen einer Blockade in die Neurochirurgie gebracht werden. Dort stellte man einen Bandscheibenvorfall (4 mm) im Bereich der Lendenwirbelsäule fest und nachdem ich Infusionen und Physiotherapie erhalten habe , konnte ich nach einer Woche das Krankenhaus wieder verlassen. Weiterlesen

Herzinfarkt und Schlaganfall – Erkennen und erste Hilfe

Vor einigen Tagen erhielt ich von einem Freund eine e-mail, in der obige Thematik von der Pflegedienstleiterin Frau Mary Pagitz der chirurgischen Universitätsklinik Innsbruck aufgegriffen wird und gleichzeitig gebeten wird, diese Informationen weiter zu verbreiten. Da ich durch meinen blog wesentlich mehr Menschen erreichen kann als durch das Senden von e-mails, habe ich mich entschlossen, diese lebensrettenden Tips auf diese Weise weiter zu verbreiten.

Wie erkennt man einen Herzinfarkt?

Ein Herzinfarkt macht sich in der Regel durch stechende Schmerzen im Brustkorb, die sich rasch in die Arme und bis in das Gesicht ausbreiten, bemerkbar.

Je schneller Sie nunmehr professionelle Hilfe (Arzt und Krankenhaus) erhalten, desto grösser sind Überlebens- und Heilungschancen. Bis zum Eintreffen dieser Hilfe können Sie die folgenden unter Umständen lebensrettenden Massnahmen durchführen. Weiterlesen

Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel für Senioren

Es ist nie zu spät mit hoch dosierten Vitaminen und Nahrungsergänzungsmitteln den momentanen körperlichen Zustand wesentlich zu verbessern. Im folgenden werde ich auf  einige typische altersbedingte Gebrechen eingehen, auf bereits erstellte Artikel verweisen und diese gegebenenfalls ergänzen. Ich selbst (70 Jahre alt) nehme seit Jahrzehnten hoch dosierte Vitamine und konnte keinerlei schädliche Nebenwirkungen feststellen. Im Gegenteil, ich fühle mich top fit, benötige keinerlei Medikamente und all meine Laborwerte sind im „grünen Bereich“. Weiterlesen

Dr.Matthias Rath – Dr.Alexandra Niedzwiecki – mutige Gesundheitspioniere unserer Zeit

Im Zusammenhang mit meinen Beiträgen zu Nahrungsergänzungsmitteln und Vitaminen habe ich Dr. Rath schon mehrfach erwähnt. Nachdem er sich schwerpunktmässig zunächst mit der Bekämpfung von Herz- Kreislauferkrankungen befasste, hat er nun zusammen mit Dr. Niedzwiecki auch der Volkskrankheit Krebs den Kampf angesagt. Betonen möchte ich noch, dass ich mit diesem Artikel keinerlei kommerzielle Interessen verfolge (kein Mitarbeiter in der Dr. Rath Organisation) sondern ihn aus voller Überzeugung schreibe. Weiterlesen

Sport und Antioxidantien – Gesunde Bewegung

Der Arzt Dr. Kenneth Cooper hat in seinem Buch „Bewegungstraining“ ein körperliches Fitnessprogramm, basierend auf einem Punktesystem, entwickelt und in Dallas, Texas ein Aerobic Center aufgebaut. Viele Menschen in seinem Umfeld trainierten intensiv, nahmen an Marathonläufen teil und ernährten sich gesund. Trotzdem kam es gerade bei den „Fleissigsten“ zu unerklärlichen Krebs- und Herz- Kreislauferkrankungen. Dr. Cooper ging der Sache auf den Grund und fand heraus, dass besonders bei intensivem körperlichem Training im Körper agressive Sauerstoffverbindungen (freie Radikale) entstehen, die er als Ursache für diese Krankheiten ausmachte. Da er jedoch nach wie vor davon ausging, dass sportliche Betätigung für die Erhaltung der Gesundheit sehr wichtig ist, empfahl er die Einnahme von hohen Vitamindosen als Antioxidantien zur Bekämpfung der freien Radikale. Nicht nur bei körperlicher Betätigung entstehen freie Radikale im Körper sondern zum Beispiel auch bei Stress, Rauchen, Elektrosmog, Sonnenbaden usw. Weiterlesen

Vitamin C – die Wunderdroge

vitcWenn ich im Rahmen der orthomoluekularen Medizin (Einnahme von hochdosierten Nahrungsergänzungsmitteln) die Wahl hätte, mir nur ein einziges Vitamin auszusuchen, ich würde Vitamin C (Ascorbinsäure) nehmen.

Wie wirkt Vitamin C im Körper?

Dieses Vitamin ist eines der wirkungsvollsten Antioxidantien, die im Körper. unerwünschte Oxidationsprozesse hintanhalten. Diese im Übermass auftretenden Oxidationsprozesse   (durch freie Radikale) werden mit für den Alterungsprozess und das Entstehen verschiedener Krankheiten  verantwortlich gemacht. Weiterlesen

Die Vitamin – Wahrheit

Ein provokanter Titel, nachdem das Wochenmagazin „Der Spiegel“ seine Titelgeschichte in der Ausgabe 3/12  Die Vitamin – Lüge überschreibt. Ich bin fest davon überzeugt, dass es jede Menge Studien und Erfahrungen gibt, die jederzeit  die hohe Wirksamkeit von Vitamin- und Nahrungsergänzungspräparaten bestätigen und eine Titelgeschichte „Die Vitamin – Wahrheit“ genauso argumentieren liessen. Beispielsweise greife ich nur zwei Autoren und Wissenschaftler heraus, die sich intensiv mit dieser Thematik befasst haben. Weiterlesen

Nahrungsergänzungsmittel lösen Ablagerungen in der Halsschlagader auf

Mitte 1970 las ich ein Buch von Adelle Davis, eine der bekanntesten amerikanischen Ernährungswissenschaftlerinnen, in dem sie die Wirkung der wichtigsten Vitamine und Mineralstoffe und die Wichtigkeit einer gesunden Ernährung auf sehr lockere und mit vielen Beispielen untermauerte Darstellung, beschrieb. Seit dieser Zeit nehme ich hoch dosierte Vitamine (insbesondere Vitamin C) und andere Nahrungsergänzungsmittel zu mir. Gesundheitlich ging es mir sehr gut und ich fragte mich natürlich oft, ob all diese  Nahrungsergänzungsmittel für meine Gesundheit notwendig wären. Vor etwa 15 Jahren erhielt ich dann einen eindeutigen Beweis der Wirksamkeit hoch dosierter Vitamine. Ein Berufskollege, dessen Halsschlagadern zu 80% durch Ablagerungen verlegt waren, der überdies an Angina pectoris Anfällen durch verlegte Herzkranzgefässe litt, wurde geheilt. Weiterlesen